work of bulow managemenet

PARTNERFALL

Bülow Management A / S: Gluu hilft uns zu wachsen und macht unsere Beratung noch ganzheitlicher

Mit der Prozessplattform Gluu , Bülow Management A / S. hat seinen Umsatz durch Prozessverbesserung gesteigert und arbeitet jetzt noch ganzheitlicher daran, seinen Kunden zu helfen, ihr Geschäft zu verbessern.

Mit Gluu können nun alle guten Gedanken während eines Process-Mapping-Workshops vollständig in die Aufgaben jedes einzelnen Mitarbeiters integriert werden, sodass immer „Best Practice“ befolgt wird. Gleichzeitig werden die Prozesse jetzt beim Kunden durchgeführt, was zukünftigen Systemberatern bei Bülow Management A / S neue Möglichkeiten eröffnet.

Wie kann eine Unternehmensberatung sicherstellen, dass ihre Beratung nach Projektende vollständig in den täglichen Betrieb des Kunden integriert wird?

Bülow Management A / S sah sich dieser Herausforderung unter anderem bei der Arbeit in Unternehmen der Bauindustrie gegenüber. Die Bauindustrie steht bereits unter starkem Preisdruck. Daher können selbst einige fehlgeschlagene Projekte die finanziellen Gesamtergebnisse eines Unternehmens ernsthaft beeinträchtigen.

Zusammen mit den wichtigsten Mitarbeitern des Kunden bildet Bülow die gesamte Wertschöpfungskette des Kunden ab – von der Ausschreibung bis zur endgültigen Lieferung. Es ist jedoch eine Sache, einen Prozess vorzubereiten, alle Anweisungen und regelmäßigen Aufgaben zu haben. Zum anderen soll sichergestellt werden, dass es am Arbeitsplatz des Kunden umgesetzt wird.

“Dies war in der Vergangenheit eine der großen Herausforderungen” sagt Jan Wittrup, CEO von Bülow Management A / S, der Unternehmen dabei hilft, eine effektive Kohärenz zwischen Strategie, Management, Mitarbeitern, Prozessen und Ergebnissen sicherzustellen.

Die guten Prozesse blieben in den Flussdiagrammen

„Wir haben festgestellt, dass wir nach Abschluss einer gründlichen Prozessabbildungsphase einen tiefen Einblick in die Arbeitsweise erhalten haben. Dies hat auch die Mitarbeiter des Unternehmens sehr motiviert, an neuen Prozessen zu arbeiten. Die neuen Prozesse blieben jedoch eine Abstraktion. Die neuen Prozesse endeten als wunderschöne Flussdiagramme in den Büros auf der Baustelle, und dann passierte nichts mehr, da alles manuell und in Form von Papierdokumenten implementiert werden musste. “

sagt Jan Wittrup.

Bei der Präsentation der Prozessplattform von Gluu gab es daher nur eine Option für Bülow Management A / S. Gluu macht es nicht nur einfacher, alle Arbeitsprozesse und Rolleninhaber zu skizzieren und eine Managementübersicht zu erstellen. Außerdem wird sichergestellt, dass die Ergebnisse jedes Kundenprojekts nach Abschluss der Beratungsarbeiten vollständig in den Betrieb des Kunden integriert werden.

Mit Gluu als digitalem Tool können Bülow und der Kunde sicherstellen, dass die Best Practice jedes Mal auf den Buchstaben ausgeführt wird – nicht nur während der Angebotsphase, sondern auch auf der Baustelle, auf der Anweisungen und Aufgaben abgerufen und abgehakt werden können die Gluu Execute App auf einem Smartphone. Jan Wittrup sagt:

„Durch die Prozesse auf iPads, Tablets und Smartphones fällt es den Mitarbeitern leichter, gemäß dem Unternehmensstandard zu arbeiten. Es ist sehr effektiv und ich habe nur die natürlichen Bildungsbarrieren im Zusammenhang mit Veränderungen überwunden, um es in Gebrauch zu nehmen. Für das Unternehmen ist es sehr einfach, da es dynamisch, einfach und zugänglich ist, um sicherzustellen, dass alle Prozesse genauestens eingehalten werden. “

Schnellere Arbeit schafft Herausforderungen

Gluu hat jedoch auch Herausforderungen für Bülow Management A / S geschaffen: „Wir verdienen unser Geld mit Beratung und Lieferung – z. B. Prozessabbildung. Da die gesamte Arbeit mit Gluu jetzt erheblich schneller erledigt wird, ist sie auch für unsere Kunden viel billiger geworden. Deshalb müssen wir auch mehr als in der Vergangenheit liefern, um genügend Volumen zu schaffen. “

Die Herausforderung ist jedoch gegeben:“” Da Gluu so zugänglich, sichtbar und billig ist, stellen wir jetzt fest, dass selbst sehr kleine Unternehmen für die Verarbeitung von Mapping begründet sind. Gleichzeitig bilden große Unternehmen weit mehr Prozesse ab als in der Vergangenheit, weil sie so überschaubar und ausführbar geworden sind. Und zu guter Letzt stellen wir fest, dass unsere Kunden anderen in der Branche empfehlen, Gluu und unsere Prozessberatung zu nutzen. Dies ist natürlich der beste Indikator dafür, dass wir und Gluu wirklich etwas bewirken. “ sagt Jan Wittrup.

Geänderte Anforderungen an zukünftige Mitarbeiter

Die Digitalisierung verändert auch die Rekrutierungsprozesse: „Wir haben in der Vergangenheit hauptsächlich Strategie- und Managementberater eingestellt, weil dies von unseren Kunden gefordert wurde. Aber jetzt, da wir nächstes Jahr – teilweise aufgrund von Gluu – skalieren werden, suchen wir jetzt Systemberater – vorzugsweise mit einem finanziellen oder IT-Hintergrund, der unsere strategischen Kompetenzen ergänzen kann. “ sagt Jan Wittrup.

Das ist schon diesen Sommer passiert.

Gluu hat sich auch positiv auf die Rekrutierungsprozesse ausgewirkt:

„Damit ich in Zukunft Kandidaten mit hervorragenden Beratungskompetenzen einstellen kann, ist es eine wesentliche Voraussetzung, dass ich Digitalisierungstools anbieten kann. Früher war die Arbeit ein schwerer Verwaltungsprozess, bei dem man nach Hause gehen und eine große Anzahl von Interviews transkribieren musste. Heute passiert alles am Arbeitsplatz des Kunden. Dies macht die Arbeit viel spannender und wissensintensiver. “

Die Aufgaben werden somit schneller gelöst, und gleichzeitig erleichtert Gluu es Bülow Management A / S, so zu arbeiten, wie es Jan Wittrup bevorzugt: „Unternehmen sollten als Ganzes betrachtet werden, in dem Kompetenzen, Kultur und Management mit den Prozessen verbunden sind. Mit einem Tool wie Gluu ist es für mich jetzt viel einfacher, das Gesamtpaket an die Unternehmen zu liefern. Und es ist für den Kunden auf allen Ebenen viel zugänglicher und erschwinglicher geworden, mit den Prozessen zu arbeiten und sie in die tägliche Arbeit zu integrieren. “

Bülow Management Team
Teilen
Twittern
Teilen